Sie befinden sich hier: Start > Förderungen > Übergang Schule - Beruf
SONSTMobile Angebote der vertieften Berufsorientierung

„Kompetent an den Start

– Bildungsteam Jugendarbeit und Schule -“ 

Mit diesem Förderkonzept möchte der Landkreis Eichstätt Maßnahmen fördern, die die Chancen Jugendlicher und junger Erwachsener erhöhen, einen für sie geeigneten und erfüllenden Beruf zu erlernen und sich erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Antragsberechtigt sind grundsätzlich nur allgemeinbildende Schulen aus dem Landkreis Eichstätt.


Folgende Maßnahmen werden zum jetzigen Zeitpunkt vom Amt für Familie und Jugend mit 25 % der förderfähigen Kosten gefördert:

"s.t.e.p. plus" - Kreisjugendring Eichstätt

Berufsorientierung für Schulklassen

 

"Fit-for-Life" - Praxis für systemische Therapie und ambulante Hilfen Andreas Rölz

Verhaltenstraining zum Aufbau sozialer Kompetenzen



"KOKO 2+2 > 4" - Kreisjugendring Eichstätt

Kommunikation und Kooperationstraining für Schulklassen


"Schlüssel zur Kompetenz " - Kreisjugendring Eichstätt

Soziales Kompetenztraining für Schulklassen



Die genauen Beschreibungen der Angebote, sowie die Kontaktdaten der Anbieter findet Ihr in den untenstehnden Leistungsbeschreibungen.
Zum genauen Antragsverfahren beachtet bitte das gleichnamige Merkblatt.
Im Anhang findet Ihr außerdem unser Antragsformular.

Für Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung.

Merkblatt

Sonstiges